Startseite

Stellung im Staatsaufbau

Vom Gesetzgeber vorgesehen und durch die Satzung bestimmte Organge des Planungsverbandes (Art. 8 BayLplG sind:
- die Verbandsversammlung
- der Planungsausschuss und
- der Verbandsvorsitzende.

Die Verbandsversammlung besteht aus dem Verbandsvorsitzenden und den übrigen Verbandsräten.
Jedes Mitglied entsendet dabei einen Verbandsrat (ersten Bürgermeister oder Landrat bzw. deren Stellvertreter).

Der Planungsausschuss setzt sich aus dem Verbandsvorsitzenden und 24 Vertretern
-der kreisangehörigen Gemeinden,
-der kreisfreien Stadt Augsburg und
-der Landkreise
entsprechend den Einwohnerzahlen dieser Gruppen zusammen.

Als Verbandsvorsitzender amtiert derzeit der Landrat des Landkreises Aichach-Friedberg
Herr Dr. Klaus Metzger.

Zahlreiche Straßen und Bahnlinien von überregionaler Bedeutung kreuzen das Gebiet der Region. Deren Ausbau ist allerdings noch nicht abgeschlossen und z. T. aufgrund der hohen Verkehrsfrequenz dringen erforderlich. Auch gibt es zahlreiche Infrastruktureinrichtungen als "weiche" Standortfaktoren, wie z.B. hochwertige, überregional bedeutsame Einrichtungen im Gesundheitswesen sowie im Bildungs-, Forschungs- und Kulturbereich.

Die Region Augsburg verfügt selbst über große zentrumsnahe, attraktive Erholungsgebiete. Für den Winter- und Bergsport kommt der nahe gelegene Alpenraum in Frage. Da gleichzeitig auch im ländlichen Raum über das Zentrale-Orte-Netz überall in vertretbarer Entfernung und entsprechend dem Einzugsbereich abgestuft Einrichtungen mit öffentlichen und privaten Dienstleistungen sowie für die Warenversorgung zur Verfügung stehen, bietet die Region eine hohe Lebensqualität für die hier wohnende Bevölkerung.